Gerät

( Sie können alle Bilder zum Vergrößern anklicken! )

TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit 500 l Wassertank):

Fahrzeug: VW LT 50

Baujahr: 1992

Aufbau: Wilhelm Schlingmann Fahrzeugbau

Besatzung: 1 + 5 (Staffel)

Normbeladung: TSF-W

Zusatzbeladung: Stromerzeuger,
Lichtmast: (2 x 1000W)

Funkrufname: Florian Reichenborn 48


Blick in die Gerätebox:

Auf dieser Seite sind die vier Atemschutzgeräte,
der Schnellangriff und das
B-Schlauchmaterial zu sehen.

 

 

 

 


 

 

 

Der Stromerzeuger:

Leistung 6 KVA, für Flutlichtmast mit 2 x
1000W oder Tauchpumpe.

 

 

 

 

Tragkraftspritze TS 8/8


Hersteller: Rosenbauer Fox

Motor: BMW - Boxermotor mit 46 kW

Leistung: 800l Nennförderleistung
pro Minute bei 8 bar Druck

 

 

 

MTF (Mannschaftstransportfahrzeug):

Fahrzeug: Ford Transit Kombi FT 300M

Baujahr: 2004

Aufbau: Ford

Besatzung: 1 + 8

Normbeladung: MTF

Funkrufname: Florian Reichenborn 19

 

 

 

Zusatzbeladung:

4 x B-Schlauch, 6 x C-Schlauch,
zwei Strahlrohre (C),Standrohr,
Verteiler, Beleuchtungsgerät,
Absperrmaterial, Feuerlöscher,
FunkgerätFuG 11b

 

 

Feuerwehranhänger

 

Dieser Hänger wird zum Transport verschiedener Materialien verwendet.

Hersteller: Anhänger Großmarkt Stenger

Baujahr: 2002

Nutzlast: 1300kg

Ladefläche: 2,58 m x 1,28 m

 

 

 

Schlauchwagen von 1925

Hersteller: Fa. Henkel, Bielefeld

Baujahr: 1925

Beladung: Haspel fünf mal C-Schlauch,

Haspel fünf mal B-Schlauch,

Verteiler, Standrohr,

Strahlrohr, Schlauchbrücken.