Ehrenabteilung

Die Alters- und Ehrenabteilung besteht aus verdienten Mitgliedern der Feuerwehr, die aufgrund ihres Alters oder ihres Gesundheitszustandes nicht mehr in der Einsatzabteilung aktiv sein können.
Doch mit dem Eintritt in die Altersabteilung hat man noch lange nicht die Berechtigung sich auf "die faule Haut" zu legen. Denn auch die Mitglieder dieser Abteilung sind noch recht aktiv am Leben in der Feuerwehr beteiligt. Sie dürfen zwar nicht mehr mit in die Einsätze fahren, aber ansonsten nehmen sie noch an allen Aktivitäten die die Feuerwehr im Laufe eines Jahres veranstaltet tatkräftig teil.

Sei es nun beim Auf- und Abbau zu unseren Festen und Veranstaltungen, bei Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten im Gerätehaus oder bei Übungen, Touren und Feierlichkeiten, manch eine Veranstaltung könnte ohne die tatkräftige Unterstützung der altgedienten Feuerwehrmänner nicht in dem Rahmen stattfinden wie es heute der Fall ist.

 


Die Mitglieder Der Alters- & Ehrenabteilung im Jubiläumsjahr 2015

zum vergrößern auf das Bild klicken!


Die Mitglieder:

Dieter Becker, Kurt Fuhrländer, Günter Jung, Wolfgang Krahe, Heinz Meuser, Roland Meuser, Günter Ochs, Bernd Schäfer, Ernst Weißmüller, Lothar Vorländer, Willi Zipp, Meuser Erwin